TELEFON: +49 (0)7083 / 7480

Fortbildungen der Klinik

Traditionell lädt die Sanima Klinik 2-3 x jährlich niedergelassene Kollegen (unseres Fachgebietes sowie Internisten und Allgemeinmediziner in der Funktion als Hausärzte unserer Patienten) zu Fortbildungsveranstaltungen ein, für die wir interessante, d.h. aktuelle oder brisante Themen der Psychiatrie und Psychotherapie aufgreifen und ausgewiesene Experten als Referenten auswählen.

Die Veranstaltungen finden immer Mittwochs in der Zeit von 14.30-17.00Uhr  im evangelischen Gemeindehaus im Kloster 39, Bad Herrenalb statt. Eine ca. halbstündige Pause bietet die Möglichkeit zu kollegialem Austausch und Gespräch.

In diesem Jahr erwarten wir am 25.04.2018 Prof. Dr. Ludger Tebartz van Elst mit seinem Vortrag „Autismus als Normvariante, Persönlichkeitsstörung oder neuropsychiatrische Erkrankung“.

Im Herbst 2018 setzen wir unsere Fortbildungssreihe zur Behandlung komplexer posttraumatischer Belastungsstörungen und Persönlichkeitsstörungen fort (bisherige Referenten Dr. Jochen Peichl 2017, Prof. Dr. Martin Bohus und Prof. Dr. Ulrich Sachsse 2016). Wir konnten hierzu für den 26.09.2018 Dr. Ralf Vogt mit seinem Vortrag  „Die Behandlung von Täterintrojekten bei dissoziativen Traumafolgestörungen“ gewinnen.

Wir freuen uns stets über eine zahlreiche Teilnahme an unseren Veranstaltungen und auf eine anregende Diskussion.

Anmeldeformular für Fortbildungen der Klinik